Work
Galerie
News
Film/FernsehenTheaterHörproduktionen
Der Besuch des Leibarztes


Der Besuch des Leibarztes, gesprochen u.a. von: Andreas PietschmannPer Olov Enquist
ISBN 978-3-89584-974-9

Gesprochen von: Hans Peter Hallwachs, Ulrich Matthes, Andreas Pietschmann, Felix von Manteuffel, Alexandra Henkel, u.a.
Regie: Walter Adler
Hörspielbearbeitung: Valerie Stiegele

Produktion:
NDR / SWR 2002
Erschienen: August 2002, Der Hörverlag
 
Hörprobe ( Quicktime-Player Downloaden-Download):

 
Inhalt: Als Physikus und Armenarzt von Altona revolutionierte er die Medizin, und in Dänemark hätte er fast eine friedliche politische Revolution zuwege gebracht: Graf Struensee, Aufklärer, Freidenker, Humanist. 1768 beordert man ihn an den dänischen Hof, wo er Christian den VII. betreuen soll. Eine unbarmherzig-strafende Erziehung hat aus dem einstigen Kronprinzen einen stammelnden, verstörten Monarchen gemacht. Christian fasst schnell Zutrauen. Während er sich mehr und mehr in seine Innenwelten zurückzieht, überträgt er Struensee fast alle politische Macht. Doch dem Hof, allen voran dem Reaktionär Guldberg, ist der Aufklärer ein Dorn im Auge. Und Struensees, von Christian selbst angezettelte Liaison mit der Königin macht ihn anfechtbar...
(Quelle: www.hoerdat.in-berlin.de)

 
Rezension:

„Die Sprecherinnen und Sprecher, u.a. Felix von Mateuffel, Ingrid Andree, Jutta Hoffmann, Ulrich Matthes und Andreas Pietschmann als König Christian VII. Pietschmann hat die schwierige Aufgabe, die psychisch labilen Stimmungen und die Anfälle darzustellen. Das gelingt ihm grandios.“ (Quelle: www.amazon.de)
 
Weitere Informationen: (www.hoerverlag.de)
 
  english version Home   Links   Kontakt   Datenschutz   Impressum