Work
Galerie
News
Film/FernsehenTheaterHörproduktionen
Der eiskalte Himmel


Der eiskalte Himmel, gelesen von Andreas PietschmannMirko Bonné
ISBN 978-3-8337-1585-3

Gelesen von: Andreas Pietschmann
Erschienen: Oktober 2006
 
Hörprobe ( Quicktime-Player Downloaden-Download):


 
 
Inhalt:
August 1914: Während über Europa der "große Krieg" aufzieht, beginnt Sir Ernest Shackleton eine gewagte Expedition. Als erster will er den antarktischen Kontinent zu Fuß durchqueren. Mit an Bord seines Schiffes "Endurance": 69 Schlittenhunde, ein Grammophon, ein Fahrrad - und ein blinder Passagier, der 17jährige Merce Blackboro.
  
Rezensionen
:  
„Der Sprecher, Andreas Pietschmann, beherrscht sein Instrument, seine Stimme, vorzüglich. Indem er verschiedene Stimmlagen farbenreich kombiniert und variiert, erzeugt er Neugier und weckt Spannung. Jede CD beginnt und endet mit einem musikalisch begleiteten Meeresrauschen. Eine wirklich klangvolle Collage eines großen Abenteuers.“
(Quelle: www.literaturnetz.com)

 
„Sprecher Andreas Pietschmann liefert hier eine seiner besten Interpretationen ab, und der Zuhörer erlebt hautnah ein Abenteuer unter extremsten Bedingungen, ganz so wie jener blinde, 17-jährige Passagier, aus dessen Sicht Mirko Bonné die Geschichte aufgezeichnet hat. Weihnachten in einer der extremsten Regionen dieser Erde. Und gleichzeitig ein großes Hörerlebnis.“ (Quelle: Buchkultur)
 
„Der Schauspieler Andreas Pietschmann trägt den Roman mit viel Engagement mitreissend vor - und so, wie der blinde Passagier ein zusätzlicher Reisender ist, wird der Zuhörer zu einem Teil der Mannschaft und erlebt die Expedition hautnah mit.“ (Quelle: www.kulturnews.de)
 
Weitere Informationen: (www.jumboverlag.de)
 
  english version Home   Links   Kontakt   Datenschutz   Impressum