Work
Galerie
News
Film/FernsehenTheaterHörproduktionen
Im Schatten der Wächter


Im Schatten der Wächter, gelesen von Andreas PietschmannGraham Gardner
ISBN 978-3-86742-610-7

Gelesen von: Andreas Pietschmann
Erschienen: August 2007, Hörbuch Hamburg
 
Hörprobe ( Quicktime-Player Downloaden-Download):


 
 
Inhalt:
Der fünfzehnjährige Elliot ist neu an der Schule. Niemand weiß, dass er in seiner alten Schule das Opfer von Demütigungen und Mobbing war. Aber Elliot will sich nicht mehr in die Opferrolle drängen lassen. Er erfindet einen neuen Elliot, der Mitglied im Schwimmteam wird, der cool und anerkannt ist. Elliot glaubt, dass ihn so niemand wieder verletzen kann. Doch sein neues Image bleibt den ''Wächtern'' nicht verborgen, einer Gruppe von Schülern, die sich als Elite empfinden und die Schwachen drangsalieren. Sie nehmen Elliot in ihre Reihen auf und zum ersten Mal im Leben besitzt er Macht. Doch diese hat ihren Preis, und Elliot sieht sich bald einer scheinbar unlösbaren Aufgabe gegenüber, als er bestimmen soll, gegen wen er die Macht einsetzen will.
(Quelle: www.hoerbuch-hamburg.de)
 
Rezensionen:
 
„Andreas Pietschmann vermittelt beeindruckend und eindrücklich den Gewissenskonflikt des jungen Mannes und der Hörer empfindet unwillkürlich Mitleid mit Elliot.“ (Quelle: www.borro.de)
 
Andreas Pietschmann als Sprecher findet immer den richtigen Ton, ob er den Kommentator oder Elliot selber liest. Beeindruckend sind die Passagen, in denen Elliot innerlich vor Angst zittert oder die Stimme in seinem Kopf die Überhand zu gewinnen scheint.“ (Quelle: www.eliport.de)
 
Preise:
Tatort Schule - Ein beklemmender Roman über Unterdrückung und Mobbing. Deutscher Jugendliteraturpreis 2005.
 
Weitere Informationen: (www.hoerbuch-hamburg.de)
 
  english version Home   Links   Kontakt   Datenschutz   Impressum