Work
Galerie
News
Film/FernsehenTheaterHörproduktionen
Jesus und die Mühlen von Cölln


Jesus und die Mühlen von Cölln, gesprochen u.a. von: Andreas PietschmannKarlheinz Koinegg
ISBN 978-3-89813-714-0

Gesprochen von: Esther Schweins, Andreas Pietschmann, Jens Wawrczeck, u.a.
Regie: Martin Zylka
Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2006
 
Erschienen: Februar 2008 / Der Audio Verlag
 
Hörprobe ( Quicktime-Player Downloaden-Download):

 
Inhalt: Köln im Mittelalter: Ein rätselhafter Mann in einer gelben Tracht erzählt von Jesus. Der junge Zuhörer kann seinen Ohren kaum trauen. Jesus ist in Köln geboren? Und in einer Mühle am Ufer des Rheins aufgewachsen? Karlheinz Koinegg beweist, dass sich die Geschichte mit Leichtigkeit in eine andere Zeit und an einen anderen Ort versetzen lässt. Von Jesus' Geburt, seinen Wundertaten bis zur Auferstehung berichtet er. Doch wer ist der geheimnisvolle Erzähler? (Quelle: www.audioverlag.de)
 
Rezensionen:
 
„Gebettet wird die Geschichte in ein erstklassiges WDR-Hörspiel, das von Martin Zylka mit einer großartigen Geräuschkulisse und tollen Sprechern (u.a. Andreas Pietschmann als Jesus oder Jens Wawrczeck als Juda) inszeniert wurde.“ (Quelle: hörBücher / Ausgabe 5/2008)
 
„Zunächst einmal sei erwähnt, dass dieses Hörbuch wunderbar produziert ist. Geräusche, Musik, Stimmen und Dialoge verschaffen ihm eine geradezu packende, geheimnisvolle Atmosphäre.“ (Quelle: www.amazon.de)
 
„Schauspielerin Esther Schweins als Maria, Max von der Groeben als der Jesusknabe, Andreas Pietschmann als erwachsener Jesus und Jens Wawrczeck als Judas ist ein ungewöhnliches Hörerlebnis gelungen.“ (Quelle: www.glaubeaktuell.net)
 
Weitere Informationen: (www.audioverlag.de)
 
  english version Home   Links   Kontakt   Datenschutz   Impressum